Freitag, 07. August 2020
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

06.12.2019 Nikolaus besucht Feuerwehrhaus Glane

Glühwein-, Kinderpunsch- und Plätzchenduft lockten am Nikolaustag Jung und Alt in das Feuerwehrhaus der Frewilligen Feuerwehr Glane. Feuertonnen vor den Toren sowie Lichterketten und Teelichter sorgten für eine gemütliche Atmoshpäre und luden dazu ein, sich bei Gesang und Gedichten in die adventliche Zeit einsstimmen zu lassen. Zeit für Klönschnack kam dabei natürlich auch nicht zu kurz.

Wie schon im Vorjahr haben die Frauen und Freundinnen der Glaner Kameraden diesen Abend im Rahmen des "Lebendigen Advenskalenders" liebevoll vorbereitet und ausgerichtet. Dieses Engagement blieb nicht unbemerkt und brachte einen ganz besonderen Besucher auf den Plan.

Besonders die kleinen Gäste freuten sich über den Beusch des Nikolaus! Neben einem Gedicht sowie einem adventlichen Impuls hatte er auch einen großen Sack mit Überraschungen für die kleinen und großen Gäste. Natürlich nur wenn sie das Jahr über auch brav waren - das stellt in Glane allerdings offensichtlich kein Problem dar, sodass sich alle über die Leckereien freuen durften.Nach dem Besuch des Nikolaus konnte der Abend bei warmen Getränken, leckeren Weihnachtskesen und schönen Gesprächen ausklingen.