Sonntag, 25. August 2019
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

17.08.2019 Übung Stab / TEL

Um bei außergewöhnlichen Ereignissen, Großschadensereginissen oder Krisenfällen schlagkräftig reagieren zu können, verfügt die Kreisfeuerwehr Osnabrück über einen Stab Technische Einsatzleitung vor (Stab / TEL). Die Ortsfeuerwehr ist hier zur Zeit mit drei Kameraden eingebunden. Die Kameraden Frank Hengelbrock als Sachgebietsleiter (Sachgebiet 6 - Information und Kommunikationswesen), Andreas Etzel als Führungshilfspersonal  (Sachgebiet 2 - Lage) sowie Julian Leuders als Führungshilfspersonal (Sachgebiet 5 - Presse und Medienarbeit) nahmen in diesem Zuge an einer Stabsrahmenübung teil, bei der es sich um eine Flächenlage handelte. Ein fiktives Unwetter hatte für zahlreiche Einsätze in der Region gesorgt.

Der Bericht der Kreisfeuerwehr Osnabrück ist hier zu finden.

9cdd7c71 f05d 496b ad84 dcd1e53d14f0

11.07.2019 Schützenfest in Glane

HORRAIDO! Was ein hammer Wochenende! Vergangenen Samstag und Sonntag haben wir wieder beim Kinderschützenkönig und beim Festumzug des Glaner Schützenfestes gespielt. Wir hatten super viel Spaß; so kann es weiter gehen.

19.05.2019 Vorfeier Schützenfest Remsede

Gestern waren wir auf der Schützenfestvorfeier in Remsede! Wir freuen uns schon auf nächsten Sonntag! Die Schützenfest-Saison kann los gehen :-)

28.05.2019 Übung der Osning-Gruppe

Drei eingeklemmte Personen & auslaufende Gefahrstoffe – Anspruchsvolle Übung für Feuerwehren und Malteser Hilfsdienst
Ein großes Trümmerfeld bot sich den ersteintreffenden Einsatzkräften aus Glane und Bad Iburg

Bad Iburg. Am 28.05. konnten sich die Einsatzkräfte diverser Freiwilliger Feuerwehren aus dem südlichen Landkreis Osnabrück und Kräfte des Malteser Hilfsdienstes bei einer unangekündigten Alarmübung beweisen.

Weiterlesen

21.04.2019 Osterfeuer der Ortsfeuerwehr Glane

Gegen 18:30 Uhr, hatte das Warten ein Ende. Wie ich auch im vorherigen Jahren, durften die neu eingetretenen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Glane das Osterfeuer entzünden. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen dauerte es nicht lange, bis die zwei großen Holzostereier an der Spitze in Flammen und Rauch gehüllt waren.

Weiterlesen

20.02.2019 CO macht KO

Aktionswoche: Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen informiert Verbraucher über die Gefahren von CO und gibt Verhaltenstipps.


Berlin,15. Februar 2019 – Allein in den ersten sechs Wochen in diesem Jahr sind in Deutschland laut Medienberichten bereits 72 Menschen durch Kohlenmonoxid verletzt worden - CO-Fälle in Shisha-Bars nicht mitgerechnet. Fünf Personen sind an einer CO-Vergiftung verstorben, darunter ein älteres Ehepaar in der Oberpfalz. Das farb-, geruch- und geschmacklose Gas wird auch als "stiller Mörder" bezeichnet, weil das Atemgift nicht wahrnehmbar ist und die Betroffenen daran innerlich ersticken.

Weiterlesen

15.11.2018 Herbstübung

Gegen 18:30 Uhr wurde am 15. November die Ortsfeuerwehr Bad Iburg mit dem Stichwort „Ausgelöste Brandmeldeanlage“ zum Gymnasium Bad Iburg an der Bielefelder Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren Teile des hinteren Gebäudekomplexes stark verraucht. Einer der Hausmeister berichtete über mehrere vermisste Personen.

Weiterlesen

10.09.2018 Dienstabend Umweltgruppe Osning

Bad Iburg. Zu einem Dienstabend der an der „Osning-Gruppe“ beteiligten Orts- und Gemeindefeuerwehren, lud die Glaner Wehr am 10.09. ein. Gegen 19:30 Uhr sammelten sich die Kameraden der Umweltgruppe am Feuerwehrhaus in der Gartenstraße. Nach einer kurzen Begrüßung ging es in zwei Gruppen zu den Stationen. Erste Aufgabe war es, diese anhand von Koordinaten und Kartenmaterial zu finden.

Weiterlesen

31.08 - 02.09.2018 Schützenfest Wusterhausen

Unsere Highlights 2018? Eins davon war auf jeden Fall das letzte Wochenende, denn wir waren beim Schützenfest in Wusterhausen! Es war der absolute Wahnsinn!

30.06.2018 Schützenfest Glane

"Schützenfest feiern - Jedes Jahr 4 Tage lang!" hieß es letztes Wochenende wieder.

Ein Highlight dieses Jahres ist vorüber. Es war uns eine Freude mit so vielen Leuten gespielt zu haben. Bis nächstes Jahr!

  • 1
  • 2